Wer sind wir?

Wer sind wir?

Die „Bewegung Mitmensch – Maria Lolery“ ist als ein gemeinnütziger Verein organisiert. Aber Vereinsmeierei ist unsere Sache nicht. Abgesehen von den regulären Hauptversammlungen (ein- bis zweimal im Jahr)  treffen wir  einander in loser Abfolge, um über Aktuelles zu diskutieren und neue Strategien zu entwickeln. Wir, das ist eine kleine Gruppe Gleichgesinnter, die mit Maria Loley die Überzeugung teilen,  dass für einen durch das Schicksal aus der Bahn Geworfenen gerade der erste, scheinbar kleine Schritt zurück in ein normales Leben in Würde besonderer Zuwendung bedarf.


Suche